Klimaschutz & Energie

Veranstaltungsrückschau im Landkreis Dachau

 Infoveranstaltung Batteriespeicher

Mittwoch, 14.9.2016 um 19 Uhr

in der Aula der Grundschule Petershausen 

kostenlose Vortragsveranstaltung

Batteriespeicher für Solarstrom

 

Pfeil grünFolien von C.A.R.M.E.N. e.V.

  

 




Foto Infoveranstaltung 10.000-Häuser-Programm26. April 2016 in Petershausen

Informationsveranstaltung

Vortrag zum bayerischen 10.000-Häuser-Förderprogramm 

Pfeil grünWeitere Informationen hier

 

 

 

 




Foto Infoveranstaltung Wärmepumpen zum Anfassen

16. März 2016

Informationsveranstaltung

Wärmepumpen & Solartechnik zum Anfassen

 

 

 

 




Klimaschutz_Aktuelles_Energiespardorf-Foto1

7. und 8. März 2016

Das "Energiespardorf Bayern" machte Station im Landkreis Dachau

Das „Energiespardorf Bayern“, ein Projekt des Bund Naturschutz Bayern e.V., hat schon in vielen Teilen Bayerns Jung und Alt begeistert. Für den 7. und 8. März holten die Klimaschutzbeauftragte des Landkreises Dachau und die Katholischen Landvolkshochschule Petersberg das Energiespardorf zum ersten Mal in den Landkreis Dachau.

 

 

 

 




Foto Infoveranstaltung Heizungsoptimierung23. und 26. November 2015

Informationsveranstaltung

Ihre Heizung kann mehr: Heizkosten senken & Komfort steigern durch Heizungsoptimierung

 

Pfeil grünVortrag von Frau Kienzle (Verbraucherzentrale Bayern)

 

 

 

 




Logo umweltMANAGEMENT

9. November 2015

Informationsveranstaltung

des Dachauer Forums in Kooperation mit dem Landratsamt Dachau

 

Pfeil grünVortrag von Hrn. Kirchbichler (Erzbischöfliches Ordinariat) 

 

Pfeil grünVortrag von Hrn. Petrich (Pfarrgemeinde Hl. Kreuz, Dachau) 

 

 

 

 

 

 

 

 




Klimaschutz - Energieteam14.10.2014

 

Informationsveranstaltung

 

"Ihre Heizung kann mehr: Heizkosten senken & Komfort steigern durch Heizungsoptimierung"

 

Bei der Informationsveranstaltung „Heizkosten senken & Komfort steigern durch Heizungsoptimierung“, am 14. Oktober im Sitzungssaal des Haimhausener Rathauses , waren mit Frau Gisela Kienzle, Architektin und Energieberaterin der Verbraucherzentrale, und Herrn Achim Richter, Handwerksmeister und Botschafter für den Hydraulischen Abgleich, zwei Heizungsexperten vor Ort. In Vorträgen und Diskussionen informierten sie umfassend über Optimierungsmöglichkeiten bestehender Heizungsanlagen.

Der Abend war Teil der Vortragsreihe „Klimaschutz und Energiewende im Landkreis Dachau“. In dieser stellen die Klimaschutzbeauftragte des Landratsamts und die Projektleitung Energie des Freien EnergieForums Maßnahmen vor, mit denen jeder Bürger zur Ressourcenschonung und Energiewende beitragen, und dabei meist neben Energie langfristig auch Geld sparen kann. Der Informationsabend wurde in Kooperation mit der Gemeinde Haimhausen, der Ortsgruppe Haimhausen des Bund Naturschutz e.V. sowie der VHS Haimhausen durchgeführt.

   

Pfeil grünFlyer

 

 

Die Beträge der Referenten können hier heruntergeladen werden:

 

Pfeil grün Präsentation Heizungsoptimierung (Gisela Kienzle)

 

Pfeil grünPräsentation Hydraulischer Abgleich (Achim Richter) 

 

 

 

Klimaschutz - Energieteam18.05.2014

 

Sportlicher Einsatz für die Energiewende

 

Unter dem Motto „

Hier läuft die Energiewende!

“ startete das Energieteam am Sonntag, 18. Mai beim 9. Turmlauf in Vierkirchen. Das Energieteam war unterwegs, um das Engagement des Landkreises Dachau, des Freien EnergieForums, des Regionalentwicklungsvereins Dachau AGIL e.V. und des Energieforums Petershausen e.V. bekannt zu machen.

Mit dabei – als Anfeuerer oder als Läufer - waren politische Persönlichkeiten wie Landrat Stefan Löwl, die amtierenden Bürgermeister Harald Dirlenbach (Vierkirchen) und Peter Felbermeier (Haimhausen), ebenso wie der Altbürgermeister Heinz Eichinger (Vierkirchen) und der ehemalige Bürgermeister Günter Fuchs (Petershausen). Auch sportlich war das Team unter anderem mit Klauspeter Möhrlen, dem Gewinner des diesjährigen Crosslaufs über 13,4 km gut besetzt.Koordiniert wurde das Energieteam von der Klimaschutzbeauftragten, Maria Niedermaier und der Projektleiterin Energie, Katja Buchta. Während der Veranstaltung konnten sich die Sportler und Besucher beim Infostand des Energieteams persönlich über die Anlaufstellen für Energiethemen im Landkreis Dachau informieren.

 

Pfeil grün Fotostrecke 

 

 

 

Klimaschutz - Informationsveranstaltung_28-04-201428.04.2014

 

Informationsveranstaltung "Energieeffizient sanieren und bauen"

 

Rund 35 interessierte Bürger aus der Gemeinde Haimhausen und dem ganzen Landkreis kamen am 28.04. ins Rathaus Haimhausen um sich über energieeffiziente Bauweisen zu informieren.

Die Veranstaltung begann mit Einführungsvorträgen von Katja Buchta, Projektleiterin Energie des Freien EnergieForums und Maria Niedermaier, Klimaschutzbeauftragte des Landratsamts.

Der Architekt und Energieberater Ralph Bibinger informierte anschließend über energetische Bauweisen (Altbausanierung und Neubau) und gab Ratschläge zur Vorgehensweise.

Aberundet wurde der Abend durch den Vortrag von Michael Rank, der von seinen Erfahrungen bei der Sanierung seines Hauses berichtete.

Ralph Bibinger und Michael Rank überzeugten durch ihre praxisnahen Vorträge. Die vielen Fragen aus dem Publikum zeigten, dass viele Immobilienbesitzer und solche, die es werden wollen, das Thema der Energieeffizienz ernst nehmen.

  

Pfeil grünEinladung 

 

Die Beträge des Landratsamt und des Freien Energieforums sowie von Herrn Michael Rank können hier heruntergeladen werden:

 

Pfeil grün Präsentationen Landratsamt und Freies Energieforum

 

Pfeil grün Präsentation Michael Rank

 

 

 

 

Klimaschutz - Informationsveranstaltung_19-02-201419.02.2014

Informationsveranstaltung "Speicherung und Eigenverbrauch von Solarenergie" im Sportheim Vierkirchen

 

Zahlreiche interessierte Privatleute, Gewerbetreibende und Landwirte besuchten die vom Landratsamt Dachau, dem Freien EnergieForum, der Bund Naturschutz Ortsgruppe Vierkirchen, dem Bayerischen Bauernverband Dachau und dem Gewerbeverein Vierkirchen gemeinsam organisierte Informationsveranstaltung.

 

Pfeil grünEinladung  

 

Pfeil grünPräsentation Franziska Materne (C.A.R.M.E.N. e.V.)

 

Pfeil grünPräsentation Klaus Deuschle (Volthaus)